Neuigkeiten
17.06.2013, 10:30 Uhr | NWZ Online, mit freundlicher Genehmigung
Kontroverser Austausch über Windenergie
Mittelstandsvereinigung lädt in den Rhododendronpark von Bruns
Bad Zwischenahn/Gristede „Ich beschäftige mich nicht mit dem, was getan worden ist. Mich interessiert, was getan werden muss.“ Unter diesem Motto hatte die Mittelstandvereinigung der CDU (MIT) im Ammerland zu einer Veranstaltung eingeladen. Gastredner war Uwe Leonhardt, Vorstandsvorsitzender der Umwelt Management AG (UmaAG).
Vor der MIT referierte Uwe Leonhardt (3. von links). Begrüßt wurde er von Stefan Pfeiffer (links), Maria Bruns und Jens Nacke . Bild: privat

Der Einladung des MIT-Kreisvorsitzenden Stefan Pfeiffer (Bad Zwischenahn) waren 50 Unternehmer gefolgt. Im Pavillon des Rhododendronparks der Baumschule Bruns in Gristede. Hier stellte Maria Bruns das Unternehmen Bruns Pflanzen kurz vor, bevor die Gäste zu einer Treckerfahrt, sitzend auf Strohballen, durch die Baumschule und den Rhododendronpark gefahren wurden.

Uwe Leonhardt gab anschließend in seinem Vortrag Mit Windkraft in die Zukunft“ umfangreiche Informationen für die im Anschluss geführte Unterhaltung. Bei einem Imbiss gab es regen und kontroverse Austausch über die Ansichten zur Windkraft.

MIT-Kreisvorsitzender Stefan Pfeiffer wertete die Veranstaltung als vollen Erfolg und hofft, dass durch die an diesem Abend vermittelten Informationen, die Windkraftenergie als ein ökologisches Energiesystem weiter Anklang finden wird.

Mitgliederbereich
Benutzername

Passwort


Passwort vergessen?
Mitglieder registrieren sich hier!
News-Ticker
Presseschau
Termine
CDU Landesverband
Niedersachsen
Ticker der
CDU Deutschlands